LUNA – das halbmond Yogakissen mit Verlosung (closed)

Dieser Beitrag enthält Werbung

Hejsan,

Ich hatte das Vergnügen crafting-cafe bei ihrem neuen Probenähprojekt zu unterstützen. Einige von euch wissen das Yoga eines meiner liebsten Aktivitäten ist, auch wenn ich es mehr oder weniger zu Hause betreibe. Ich war also direkt Feuer und Flamme für Sonjas Probenähprojekt. Es handelt sich um ein Yoga-Halbmondkissen gefüllt mit Dinkelspelz oder nach Wahl mit Buchweizenschalen. Ich habe mehrere Varianten beim Probenähen getestet und werde euch heute meine genähten Werke vorstellen.

Continue reading

Roadtrip von San Francisco nach Denver – die ersten Planungen und Entscheidungen

Hejsan,

Ich war letztens so glücklich als ich nach langer Blogauszeit endlich mal wieder was auf meinem Blog veröffentlichen konnte. Über das Feedback habe ich mich sehr gefreut, somit wusste ich, dass auch noch der Ein oder Andere von euch da ist und mitliest.

Heute wird es nicht viele Bilder geben, aber einen ersten Bericht der uns einen Schritt weiter auf unserer Reiseplanung bringt.

Continue reading

Ich bin wieder Zurück !

Hejsan,

Nach einer längeren Auszeit brauche ich erst einmal wieder ein bisschen Eingewöhnung auf meinem eigenen Blog. Euch allen ein wundervolles neues Jahr 2019 und hoffentlich seid auch ihr mit genug neuer Energie ausgestattet. Die letzten Monate haben gezeigt, dass sich manchmal nicht alles unter einem Hut hervorzaubern lässt. Dennoch mein Blog liegt mir sehr am Herzen und deshalb versuche ich einfach weiter zu machen.

Die Vorhaben von 2018 für 2018 sind hinfällig, aber Wert wieder aufgenommen zu werden, deshalb kopiere ich mir die Liste einfach mit ins neue Jahr und mach sie zu einer Bucketlist für die kommenden Jahre, denn ich möchte ja nichts überstürzen und so wie ich mich kenne kommt auch immer mal wieder was Neues dazu. Und so natürlich auch dieses Jahr, denn wir haben eine Mega-Reise geplant und ich möchte euch gern mitnehmen.

Continue reading

Softshelljacke die Erste!

Hejsan,

gerade noch rechtzeitig hab ich es geschafft meine Softshelljacke fertig zu bekommen. Mein kleines Mädchen hatte Glück, ihre Jacke habe ich zuerst fertig genäht. Ihr Zwillingsbruder wird dann wohl die nächsten Tage sein Jäckchen sein nennen. Die Rosi von Schnabelinas.blogspot hatte zum Softshelljacken Sew-Along aufgerufen. Sie hat eine wundervolle bebilderte Beschreibung auf ihrem Blog und der Schnitt beinhaltet verschiedene Varianten. Das Unglaubliche an diesem Schnitt ist, dass es ein Freebook ist. Continue reading