Das passende Schnittmuster und ein Kleid für mich

Hejsan,

endlich schaffe ich es mal wieder auf meinem Blog etwas zu schreiben, meine Arbeit nimmt mich derzeit absolut unter Beschlag. Zudem brauchte unser Computer ein neues Herz, weil das alte etwas langsam und zittrig war. Somit sind jegliche Beitragsentwürfe in den Hintergrund verschwunden und ich hatte einfach keine Lust meine Beiträge an einem Mobiltelefon oder iPad zu ende zu bringen. Aber es kommt immer ein Licht am Ende eines Tunnels und somit kann ich euch heute mal wieder was genähtes zeigen. Ich habe es vor ca. 3 Wochen genäht und seitdem liegt und wartet es nur darauf Fotografiert und präsentiert zu werden.

Die Glückshormone springen wieder, weil ich mit diesem Probenähkleid endlich ein Schnittmuster gefunden habe was mir total gefällt. Ich gehe ja immer sehr kritisch mit mir und den Schnittmustern um und dann kommt noch meine eher schlichte Kleidervorstellung hinzu. Ich glaube mit diesen Schnitt Lady Rockers von Mamahoch2 habe ich ein gutes Basicteil gefunden, welches auch in vielen unterschiedlich Varianten verfeinert und aufgepeppt werden kann. Schaut einfach auch mal bei Sonja – The Crafting Cafe vorbei, sie hat ganz unabhängig von mir das gleiche Schnittmuster gewählt und wundervoll in Szene gesetzt. Den Kragen an meinem Kleid habe ich mir selbst zusammengebastelt, das könnte noch verbessert werden, aber ich hatte einfach Lust auf ein Experiment. Ansonsten gibt es fürs erste nicht viel zu berichten, da ich erst einmal sehen wollte ob das Kleid zu mir passt. Ich glaube es werden definitiv noch ein paar folgen.

Die Bilder sind auf der Insel Utö entstanden. Utö ist eine Insel in den Stockholmer Schären die zum offenen Meer gelegen ist. Mit den Inseln Ornö, Rånö, Ålö Nåttarö gehört sie zu einer langgestreckten Schärengruppe.

Das ganze Jahr über leben dort nicht mehr als 250 Menschen auf der Insel. Somit lebt die Insel mehr oder weniger  von Tourismus. Jetzt im Herbst ist es da etwas ruhiger. Das berühmteste Bauwerk ist wahrscheinlich die Mühle (an der ein Teil der Bilder entstanden sind). Die Mühle wurde im 18. Jahrhundert erbaut und bietet die beste Aussicht über das offene Meer und die Buchten.

Die Natur war einfach unglaublich schön hier. Sie wird im Norden, da wo wir diesen Tag verbringen durften, hauptsächlich von Nadelwald und Weideland geprägt. Es waren auch unglaublich viele Vogelarten zu beobachten, die vermutlich gerade auf ihrer Reise in den Süden vorüberzogen. Im Osten findet man Klippen zum offen Meer, das würde ich mir dann bei nächsten mal anschauen, vielleicht wieder in Kombination mit einem Fotoshooting und einen neu genähten Dress? Oder um einfach nur an den glatt geschliffen Klippen Baden zu gehen.

Ha det så bra!

Vivo

Schnittmuster: Freebook – Lady Rockers von Mamahoch2

verlinkt bei: Freebook friday, WeibsdingeRums

 

10 thoughts on “Das passende Schnittmuster und ein Kleid für mich

  1. Hallo Vivo!

    Hach, da hatten wir beide denselben Impuls! Dein Kleid ist toll geworden – auch mit dem Kragen, das passt sehr schön zusammen! 🙂
    Ich freu mich auch mal dein Gesicht zu sehen *lach*. Und dann diese schöne Kulisse – das passt alles sehr gut zusammen und sieht nach einem schönen Herbsttag aus!

    Lieber Gruß,
    Sonja

    1. Vivo la vita

      Liebe Sonja, vielen Dank. Eigendlich scheue ich mich immer ein bisschen vor der Kamera oder davor die Bilder in den Blog zu nehmen. Aber es war garnicht so schwer mit dieser malerischen Kulisse. Herzlichst Vivo

    1. Vivo la vita

      Liebe Jenni, vielen Dank und es ist so witzig das du auch ein Lady Rocker genäht hast. Irgendwie ist das an mir total vorüber gegangen. Dann sind wir mittlerweile drei uns alle sind so Individuell. Herzlichst Vivo

  2. Wie schön, Deine Bilder von Dir, Deinem Nähwerk in einer meiner liebsten Gegenden.
    Schlicht finde ich (für mich) auch immer wieder am schönsten.
    Mit vielen lieben Grüßen und hej då,
    Karin

    1. Vivo la vita

      Vielen lieben Dank! Ja es ist wirklich traumhaft schön da, es gibt mittlerweile eine Handvoll Gegenden die ich immer wieder besuche, weil es mir am besten aus dem Alltag hilft. Herzlichst Vivo

  3. Annuschka

    Liebste Vivo, jetzt hab ich solange nicht bei dir vorbeigeschaut und entdecke dass so viele schöne neue Blogbeiträge entstanden sind! Und tatsächlich mit diesem Kleid hast du einen Volltreffer gelandet! Es steht dir wirklich sehr gut! Gut gefällt mir auch der kleine Kragen, gerade jetzt für herannahende kalte Jahreszeit! Ich bin schon gespannt was für Variationen es zu dem Schnitt noch alles geben wird! ❤️

    1. Vivo la vita

      Vielen lieben Dank meine liebe Annuschka. Ich habe dich auch schon richtig vermisst. Jetzt nach der Draculapremiere wird es hier wieder mehr zu hören geben und der stoff für weitere Kleider ist schon gekauft. HerZlichst Vivo

  4. Geli Franke

    Hallo Vivo, ach ist das schön, das Kleid und du. Hab dich ja lange nicht komplett gesehen (seit deiner Lehre!), kenne dich nur in blond und mit kürzerem Haar. Bist eine schöne junge Frau!!! Liebe Grüße. Geli aus Freiberg

    1. Vivo la vita

      Liebe Geli, schön wieder von dir zu hören und danke für dein Kompliment. Mit dem Herbst habe ich auch eine wunderschöne Jahreszeit gefunden mit der es Lohnenswert ist Bilder zu machen. Da fühlt man sich im Bild gut aufgehoben. Herzlichst Vivo

Schreibe einen Kommentar