Kleid im Ethnolook !

Hejsan,

endlich fand ich mal Gelegenheit mein Kleid zu fotographieren und kann es euch hier Heute zeigen. Ich mag es sehr und es ist super bequem. Der Oversizeschnitt ist direkt an meine Maße angepasst. Ich hatte euch hier schon einmal davon berichtet. Bei dem Kleid verlängerte ich einfach den bereits angefertigten oberen Teil des Oversizeschnitt um einen 20 cm breiten Streifen, der sich wie ein Bund anfühlt und nähte unten ein extra Stück Stoff, mit einer extra erweiterung von 15 cm hinten und vorn, mit einer Raffung an. Die Länge konnte ich so am einfachsten an meine Wünsche anpassen. Dann versäuberte ich noch die Kanten. Das Kleid war mit ein paar extra Überlegungen nach einer Stunde fertig. Beim nächsten mal könnte ich darauf achten das die Muster des Stoffes an den Seitennähten besser aneinander passen, aber diesmal hatte ich nicht so viel Stoff das es gelingen hätte können.

image

image

Jetzt brauch ich nur noch den passenden Schmuck. Was würdet ihr mir da empfehlen?

Har det så bra!

Vivo

Stoff: Ethnolook Jersey vom Stoffladen um die Ecke

Schnittmuster: Schnittanleitung von Schnittwelten – Entwurf, Schnitt, Design

velinkt bei: Me Made Mittwoch, afterworksewing, Rums

8 thoughts on “Kleid im Ethnolook !

    1. Vivo la vita

      Vielen Dank, das Kleid finde ich auch sehr gelungen und ich bin auch extrem Stolz, da ich es selbst erarbeitet habe. Und der Stoff war ein echter Glücksgriff. Lg Vivo

  1. birdzy

    Schickimicki! Schade dass sich der Sommer erstmal verabschiedet hat! obwohl mit ner Strumpfhose macht es vielleicht die grauen Tage etwas sonniger!!

    1. Vivo la vita

      Ja, eine Strumpfhose und ein Strickjäckchen. Ich glaube die Farben funktionieren auch gut im Herbst, nur mit den kurzen Armen wird es wirklich langsam ein bisschen kalt. Lg

Schreibe einen Kommentar