Wow, endlich geschafft !

Hejsan,

endlich habe ich es geschafft mit meiner Verhüllung, gestern habe ich noch an den Feinheiten genäht und heute hieß es dann Fotos machen. Das hat mich dann noch mal einige Überlegungen gekostet, denn ich wollte euch mein Endergebnis doch in gutem Lichte präsentieren. Wir haben ziemliches Glück das wir bei uns um die Ecke einen sehr schönen schwedischen Park mit zwei Badeseen und mehreren Grillplätzen haben der ungefähr aus 10 Kilometer Wald besteht. Das sollte der Platz sein an dem die Fotos entstehen sollen, denn diese Aussichten wird wohl ab heute meine Tasche öfters zu sehen bekommen.

Hier ein paar Infos über meine Arbeit. Die Tasche sollte mit mehreren unterschiedlich großen Fächern ringsherum gestaltet werden. Die Taschen werden mit den Tellern, kleinen Schälchen, Bechern, Gewürzen, Trockentüchern, Besteck, Streichhölzern, einen Reisespiel und einer kleinen Flasche Spülmittel gefüllt. Wie ihr seht hat meine Tasche nun doch auch noch einen Deckel bekommen. Mir schien es besser, denn jetzt sieht alles doch ein bisschen aufgeräumt aus. Den Deckel habe ich mit einem Fach aus durchsichtigen Wachstuch benäht indem eine Wanderkarte oder Campingkarte Platz finden kann. Die Innentasche habe ich auch aus Wachstuch gestaltet im Falle es geht ma l was daneben oder es wird etwas feucht, dann kann ich es doch schneller mal auswischen. Innen befindet sich der Spiritus, der Trangia (bestehend aus Campingkocher und Töpfen), und noch ein Sieb und ein Teekännchen aus Alu (alles leichtes Campingmaterial). Ich habe fast alle Materialien benutz die ich am Anfang angegeben hatte, das Innenfutter der Außentaschen war mal ein Kopfkissenbezug aus meiner Kindheit – jetzt hat er eine neue Verwendung gefunden. Die Tasche hat Umhängegurte und Tragegriffe bekommen so bin ich etwas flexibler beim Transport der ganzen Campingsachen.

Ich möchte euch nun nicht länger auf die Folter spannen und euch nun endlich meine Fotos zeigen. Danke an Kristina von LunaJu für diese tolle Verhüllungsaktion. Ich hatte sehr viel Spaß und war auch sehr motiviert.

image

image

image

image

image

image

Har de så bra

Eure Vivo

 

 

 

Fast fertig!

Hej Hej !

Nur noch ein paar Tage bist die Verhüllungsaktion von LunaJu zu Ende geht und es ist noch einiges zu erledigen, aber ich bin zuversichtlich das ich alles schaffen werde. Es war gar nicht so einfach da wir noch Besuch hatten und mich meine kleinen ganz schön auf trapp gehalten haben. Aber ich bin bisher wirklich sehr zufrieden und hoffe es wird mir keine größere Panne passieren, das wäre wirklich zu Schade. Beim nähen habe ich mich jetzt auch entschieden die Campingzubehör-Verhüllungstasche doch geschlossen zu gestalten, also ihr könnt wirklich sehr gespannt sein. Ich bin es auf jeden Fall.

Hier noch ein letzten Zwischenstand und dann kommt mein Ergebnis. Hoffentlich gefällt es auch einigen von Euch.

image

 

Har det så bra!

 

Noch schnell einen Nachtrag

Hejsan!

Die dritte Woche der Verhüllungsaktion von LunaJu ist auch schon wieder vorbei. Also schicke ich euch noch ein paar Bilder von det letzten Woche. Die Zeit verging so unwahrscheinlich rasant, aber ich habe alles geschafft und freu mich riesig, da mir mein Ergebnis bis zu diesen Zeitpunkt sehr gut gefällt.

image

image

image

image

Ihr hört auch schon ganz bald wieder von mir, bis dahin.

Har det så bra!

 

Für die kleine Dame

Hej Hej!

Als ich neulich so meine Stoffecke durchgesehen habe, musste ich feststellen das ich einige Stoffe endlich mal wegnähen sollte. Ich hab schon wieder so viele tolle, wunderschön farbige und niedliche Stoffe gesehen das es mir schon in der Hand kribbelt, aber ich weis dass ich nicht so viel Platz habe und die Stoffecke soll doch Überschaubar bleiben, oder? Sicherlich kennt ihr das Alle, das Stofffieber ist gelegentlich schwer zu senken. HIHI!

Jedenfalls veranstaltet Stoff & Liebe ein Sew along #4 – MixMeGirl und das fand ich war doch mal wieder ein kleiner Anreiz für mich.

Und nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommt das neue Frühling und Sommer – Outfit für Phia.

IMG_20150409_154353

IMG_20150409_150150

IMG_20150409_145741Danke für den tollen Schnitt – den findet ihr bei nEmadA.

Har det så bra

Die ersten Schritte sind getan

Hejsan!

Nun endlich melde ich mich wieder mit meiner laufenden Verhüllungsaktion. Es macht wirklich sehr viel Spaß, ganz besonders wenn man ein Ziel vor Augen hat. Leider hab ich nicht viel geschafft da es uns über Ostern doch alle erwischt hat. So haben wir Ostern alle im Bett verbracht und uns wieder Gesund geschlafen. Es war wirklich hart, aber auch das haben wir überstanden.

Als erstes habe ich mir alle Masse aufgeschrieben und ein Modell aufgezeichnet, ausgeschnitten, zusammengeklebt, verworfen und wieder verbessert. Bei diesem Prozess wurde mir klar das es besser wäre mit einer offenen Tasche. Genau bei solchen Campingsachen wäre es doch von Vorteil in die Tasche zu blicken und dann zu erkennen ob alles an Ort und Stelle ist. Kein ewiges nachschauen, ‚haben wir auch alles‘. Dann kam die Stoffwahl. Für mich war klar, es wird nix neues gekauft und es wird aus etwas altem etwas Neues gezaubert. So habe ich mich für eine Wachstuchvariante als Innenfutter und für einen doch sehr robusten Ikeastoff als Außenfutter entschieden. Das Wachstuch ist dabei gut abwaschbar im Falle es bleiben einmal schmutzrückstände haften, was beim Camping schon mal passiert. Die beiden Bauwollstoffe auf dem Bild sind alte Kissenbezüge aus meiner Kindheit, das wird noch mit verarbeitet. Aus Alt mach Neu und so bekommt etwas aus meiner Kindheit eine neue Funktion und kann vielleicht dadurch noch bestehen, denn die Kissenbezüge benutzen wir leider nicht mehr als diese.

IMG_20150408_132232
Jetzt geht es aber los, es gibt einiges zu tun. Schnell noch bei LunaJu verlinken und bis zur nächste Woche, wenn ich meine ersten Ergebnisse präsentiere.

Har det så bra!